Finanzierung.com Finanz-Magazin

Vorteile eines Betriebsmittelkredits

Finanzierung im Mittelstand über einen Betriebsmittelkredit

Für den Mittelstand ist eine Finanzierung nicht immer einfach. Insbesondere wenn Sie Waren oder Betriebsmittel anschaffen müssen, Ihre Liquidität jedoch nicht ausreicht. Ein Betriebsmittelkredit kann hier genau Ihren Bedarf decken und erlaubt es Ihnen, Ihre Rohstoffe oder Waren zu finanzieren. Aus deren Erlös eine Tilgung des Betriebsmittelkredits ist im Mittelstand üblich und meist auch kein Problem.

Wie kann ein Betriebsmittelkredit helfen?

Ein Betriebsmittelkredit ist oft nur ein kurzfristiges Darlehen und wird vor allem in der Finanzierung im Mittelstand gebraucht. Mit einem Betriebsmittelkredit finanzieren Sie Ihr Umlaufvermögen, das heißt, mit diesem Kredit können Sie Dauer überbrücken vom Zeitpunkt des Wareneinkaufs bis Sie mit den Produkten Erlös erwirtschaften. Oft ist im Mittelstand für neue Rohstoffe und Waren nicht genügend Liquidität da, um neu produzieren zu können. Die gängigste Methode um diese Liquiditätsproblematik zu umgehen bietet der Betriebsmittelkredit.

Ihre Vorteile:

  • Ihnen steht allzeit ein geeigneter Kredit bereit
  • Sie können Ihre Aufträge bereits im voraus finanzieren
  • Finanzieller Spielraum
  • Rücklagen im Falle eines Zahlungsausfalls
  • Schnelle Tilgung und sofortiger Einsatz des Kredits möglich

Für wen ist ein Betriebsmittelkredit?

Besonders kleine Unternehmen und Unternehmen im Mittelstand benutzen das Darlehen für ihre Finanzierungen. Es wird oft der Vergleich gezogen, dass was für den privaten Hauhalt der Dispositionskredit ist, ist für den Unternehmer der Betriebsmittelkredit. Gewisse Gemeinsamkeiten haben die beiden Kredite. Was zu beachten ist beim Betriebsmittelkredit, ist, dass die Zinsen hier auch meist höher sind, als bei einem normalen Kredit. Doch man kann dies geschickt ausgleichen: Wenn nämlich ein Unternehmen die Lieferanten schnell bezahlt, kann ein Skonto in Anspruch genommen werden, bei dem die Rechnung letztendlich nicht ganz so hoch ausfällt.

Der ungefähre Richtwert, wie es bei den meisten Unternehmen im Mittelstand ist, sind 14 Tage. Tilgt man den Kredit innerhalb von zwei Wochen, kann man einen beträchtlichen Skontoabzug geltend machen, worin sich die etwas höheren Zinsen nicht mehr aufwiegen. Kontaktieren Sie unsere Coaches, die speziell für Finanzierungen im Mittelstand zuständig sind und Ihnen helfen, Ihren Betriebsmittelkredit zu planen und auszuführen. Clever geplant kann Ihr Unternehmen einen großen Mehrwert aus dem Betriebsmittelkredit schlagen.

Scroll to Top