Eteleon AG

Börsengang erfolgreich umgesetzt 

Tobias Valdenaire, Diplom-Kaufmann, CEO von Eteleon

Tobias Valdenaire, Diplom-Kaufmann, CEO von Eteleon

Unser Börsengang wurde durch die vorbörsliche Kapitalerhöhung von finanzierung.com unterstützt.

Die Eteleon AG ist heute Mobilfunkanbieter und mit zahlreichen Tarifangeboten und Marken ein deutschlandweit führendes Unternehmen im Online-Vertrieb von Mobilfunkprodukten.

Börsengang der eteleon GmbH

Als die eteleon AG im Jahr 2000 gegründet wurde, war sie im Handelsregister noch als eteleon GmbH eingetragen. Der Anbieter von Mobilfunkverträgen im Online-Vertrieb ist nach über 10 Jahren zu einem der größten Unternehmen in seinem Bereich gewachsen. Bereits bis zum Jahr 2005 war ein stetiges Wachstum zu verzeichnen.

Finanzierung von Wachstum

Da Expansionspläne immer mit viel Aufwand und Kapital verbunden sind und die damals noch als eteleon GmbH bekannte Firma ihr Wachstum konstant halten wollte, wurde eine Ausweitung verschiedener Unternehmensbereiche geplant. Den Gründern fehlte allerdings das nötige Kapital, um das Projekt ‚Expansion’ zu finanzieren.

In enger Zusammenarbeit mit der Finanzierung.com GmbH wurden verschiedene Finanzierungsstrategien ausgearbeitet. Unter den diversen Möglichkeiten fand sich auch die Absicht, an die Börse zu gehen. Letztendlich entschied man sich für diesen aufwendigen, jedoch erfolgreichen Schritt.

Die eteleon GmbH wird zur eteleon AG

Die Vorbereitung eines Börsengangs ist eine der schwierigsten Herausforderungen für ein Unternehmen. Jede Kleinigkeit muss durchdacht werden, damit nichts schief läuft. Dank der jahrelangen Erfahrung der Finanzierung.com GmbH im Finanzierungsbereich, wozu auch mehrere Planungen von Börsengängen zählen, konnte die Expandierungsstrategie erfolgreich umgesetzt werden.

Bevor der Börsengang stattfinden konnte, war eine vorbörsliche Kapitalerhöhung notwendig. Mit cirka 1 Million Euro wurde das Eigenkapital der eteleon GmbH erhöht. Nach vielen Gesprächen, Meetings, Wochenendarbeit und einer weiteren Kapitalerhöhung war es am 16.11.2006 endlich soweit: der Börsenstart der eteleon AG.

Die eteleon war nun an der Deutschen Börse in Frankfurt mit einem IPO gelistet. Auch im Rahmen dieser Transaktion wurde dem Unternehmen nochmals ein über 1 Mio. € zugeführt. Vor einigen Jahren übernahm die Drilkisch AG die Gesellschaft. Drillisch ist heute eine der erfolgreichsten Gesellschaften auf dem Mobilfunkmarkt.

Das Beispiel der eteleon AG zeigt, dass auch kleine Gesellschaften einen Börsengang realisieren können und Gründer und Ihre Gesellschaft eigenkapitalfinanziert auf eigenen Füßen stehen können. Planen Sie eine Expansion ihres Unternehmens, kontaktieren Sie uns. Zusammen schaffen wir den nächsten Schritt für Ihr Unternehmen.

24 April
07 April
30 März
23 Februar
17 Februar
10 Februar