…Schafft Liquidität und erhält die Existenz

Ausgangssituation:

Seine Idee kam im Jahr 2010. Ein weiterer Angestellter entschied sich, den Traum der Existenzgründung in die Tat umzusetzen und ein eigenes Ladenlokal zu eröffnen. Die Idee, saisonale Warengüter in Bayern zu verkaufen, klang sehr vielversprechend und nachhaltig. So setzte der Existenzgründer alles auf eine Karte und investierte seine gesamten Ersparnisse in die liebevolle Gestaltung des Ladenlokals sowie in viele kleinere Anlagegüter zu geringeren Summen zwischen 1000 und 10.000 €.

Problem:

Leider läuft als Existenzgründer nicht immer alles wie geschmiert, weshalb auch viele Existenzgründungen im ersten Jahr scheitern. Dieses Schicksal drohte auch dem Unternehmer aus Bayern zu ereilen. Nach 9. Monaten lief das Geschäft nur sehr zögerlich an und das Ladenlokal war kurz vor der Insolvenz, da der Unternehmer aufgrund seiner Anlagegüter in Zahlungsschwierigkeiten geriet.

Unsere Lösung:

Nach einer kurzen Recherche im Internet über die Möglichkeiten von Kleinunternehmen bei Zahlungsunfähigkeit, stieß der Unternehmer auf das Angebot der Finanzierung.com GmbH, auch klein- und mittelständischen Unternehmen bei drohender Insolvenz zu helfen. Nach dem Erstkontakt setzten wir uns mit unserem Existenzgründer zusammen und sprachen über verschiedene Möglichkeiten, sein Ladenlokal wieder zahlungsfähig zu machen. Schließlich entschieden wir uns gemeinsam auf eine Sale-and-Lease-back Finanzierung. Viele seiner Anlagegüter, auch wenn diese nur einen geringen Restwert hatten, wurden im Zuge der Sale-and-Lease-back Finanzierung veräußert und wieder zurückgeleast, wodurch dem Unternehmen neue Liquidität zugeführt wurde und es somit wieder wettbewerbsfähig war. Bis heute erfreut sich jenes Ladenlokal durch eine Sale-and-Lease-back Finanzierung hoher Kundschaft und erwirtschaftet zunehmend Gewinne.

Dieses Beispiel der Finanzierung.com GmbH zeigt, dass auch kleine Unternehmer eine Sale-and-Lease-Back Finanzierung bei diversen Anlagen nutzen können, auch wenn diese einen eher geringen Restwert ausweisen.

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich?
Ihre Bewertung wird gespeichert...