Finan­zierungs­lexikon

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Wohngeldabrechnung

In der Wohngeldabrechnung befinden sich alle Kosten, die eine Wohnungseigentümergemeinschaft tragen muss. Diese Abrechnung wird einmal jährlich von der Hausverwaltung ausgestellt, die für die Administration

Weiterlesen »

Zinsänderungsrisiko

WAS IST UNTER EINEM ZINSÄNDERUNGSRISIKO ZU VERSTEHEN? Der Marktzins unterliegt permanent Schwankungen und Veränderungen. Grundsätzlich gilt der Zinssatz als Preis, so dass der Marktzins den

Weiterlesen »

Special Purpose Vehicle

Im Deutschen wird unter einem Special Purpose Vehicle eine Zweckgesellschaft verstanden, die für ein bestimmtes Vorhaben gegründet wird. WAS IST EIN SPECIAL PURPOSE VEHICLE? Viele

Weiterlesen »

Flurkarte

Mit Flurkarten lassen sich Grundstückslagen beurteilen, aber auch die Bebauung einer Liegenschaft kann damit veranschaulicht werden. Flurkarten sind im Immobilienrecht ein wichtiges Hilfsmittel für Behörden,

Weiterlesen »

Hausgeldabrechnung

Die Hausgeldabrechnung fasst alle Zahlungen des Hausgeldes in Form einer Abrechnung zusammen. Diese Abrechnung wird von dem Verwalter einer Immobilienanlage bzw. einer Wohnungseigentümergemeinschaft meist am

Weiterlesen »

Energieausweis

Der Inhalt eines Energieausweises gibt Auskunft über den energetischen Zustand eines Gebäudes. Ähnlich wie beim Typenschein für Fahrzeuge, erfahren Interessenten durch den Energieausweis wichtige Kennwerte

Weiterlesen »

Kaufnebenkosten

Immer wenn ein Erwerb einer Immobilie in Deutschland erfolgt, entstehen Kaufnebenkosten. Die Höhe ist dabei mit über 10 Prozent in der Praxis nicht zu unterschätzen,

Weiterlesen »

Sanierungsstau

Wer eine langfristige Wertminderung bei Immobilien verhindert möchte, sollte anfallende Reparaturen, aber auch Instandsetzungsmaßnahmen nicht zu lange hinauszögern. Ein solcher Sanierungsstau kostet Immobilieninhaber nicht nur

Weiterlesen »

Wie gefallen Ihnen unsere Finanzierungsleistungen?

5/5 - (1 vote)