Es gibt alternative Möglichkeiten Bürgschaften und Kautionen zu finanzieren und Ihrer Unternehmung Liquidität zuzuführen. Wir helfen Ihnen dabei diese bankenunabhängig zu gestalten.

In verschiedenen Branchen sind Bürgschaften oder auch Kautionen von entscheidender Bedeutung. Diese Avale werden auf Ihren Kontokorrent Rahmen angerechnet und schmälern somit Ihre Kreditlinie, obwohl es sich hierbei lediglich um Eventualverbindlichkeiten handelt.

Vor allem in den Branchen des Anlagen- und Maschinenbau sowie des Bauhaupt- und nebengewerbe sind Bürgschafte und Kautionen unabdingbar.

Wir versuchen gemeinsam mit Ihnen einen Ausweg aus dieser Miserere zu finden und befassen uns mit Ihrer individuellen Situation.

Mit dem Begriff Kaution können die unterschiedlichsten Formen von Sicherheitsleistungen bezeichnet werden. Das Wort „Kaution“ stammt von dem lateinischen Begriff „cautio“ ab, was übersetzt Vorsicht oder Sicherheit bedeutet.

Bürgschaft bedeutet im Rechtswesen und in der Wirtschaft das Einstehen für die Erfüllung der Verbindlichkeiten eines andern.

Eine Bürgschaft dient dazu, ein Vertragsgeschäft abzusichern. Denn der Bürge haftet für den Fall, dass der Hauptschuldner des Vertrags seinen Leistungen nicht nachkommen kann. Insbesondere bei Kreditgeschäften kommt diese Sicherheit in Form der selbstschuldnerischen Bürgschaft zum Einsatz.

Aval kann eine Bürgschaft oder auch Garantie sein, die von einem Kreditinstitut für Ihre Kunden gegenüber Dritten übernommen wird. Die Bank verpflichtet sich in diesem Zug, bei in Anspruchnahme des Avals, den entsprechenden Betrag an den Gläubiger zu zahlen.

Bei weiterem Interesse zu dieser Thematik können Sie uns gerne kontaktieren. Wir beraten Sie anschließend kostenlos.

Rating: 5.00/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...