Sale-and-Lease-Back von Immobilien

Jetzt unverbindlich Anfrage stellen 

Informationen zu Immobilien Sale-and-Lease-Back

Bürogebäude, Fabriken oder Lagerhallen - Gewerbliche Immobilien finden sich in der Bilanz vieler Unternehmen. Die eigene Immobilie hat auch für Unternehmen viele Vorteile, bspw. die Unabhängigkeit von Vermietern. Doch bindet eine Immobilie auch viel Kapital. Kapital, das unter Umständen für die Expansion fehlt oder in Krisenzeiten vor der Insolvenz bewahrt. Auch laufende Kosten für Instandhaltung, können das operative Geschäft belasten. Mit Sale-and-Lease-Back von Immobilien kann das gebundene Kapital freigesetzt werden, ohne auf die Immobilien verzichten zu müssen. Sie können sich somit ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Wie funktioniert Immobilien Sale-and-Lease-Back?

Das Sale-and-Lease-Back von Immobilien ist ein einfacher Vorgang. Ein Sale&Lease-back Anbieter gründet eine Unternehmung, die Ihre gewerbliche Immobilie kauft. Diese sogenannte Objektgesellschaft stellt Ihnen die Immobilie per Leasing wieder zur Verfügung. Da der Verkauf und das Leasing zeitgleich erfolgen, läuft Ihr operatives Geschäft normal weiter.

Vorteile von Sale and Lease back: Sofort mehr Eigenkapital durch den Verkauf der Immobilie, Finanzielle Entlastung durch wegfallende Instandhaltungskosten und steuerliche Vorteile durch Leasing.

Welche Anforderungen müssen für das Sale-and-Lease-Back von Immobilien erfüllt werden?

Anforderungen an die Immobilie:

  • Wir empfehlen Immobilien Sale-and-Lease-Back erst ab einem Verkehrswert der Immobilie von 7 bis 8 Mio. Euro
  • Günstige Finanzierungskonditionen sind meist ab einem Verkehrswert von mehr als 10 Mio. Euro möglich.
  • Neben gebrauchten Immobilien können auch noch neuwertige Immobilien über dieses Verfahren finanziert werden.
  • Auch bei Spezialimmobilien, bspw. spezielle Fertigungshallen, Labore u.ä., kann Sale-and-Lease-Back zum Einsatz kommen.

Wie lang ist die Laufzeit bei Sale-and-Lease-Back von Immobilien?

Die Gesamtlaufzeit des Sale-and-lease back-Vertrag kann individuell festgelegt werden und entspricht keinen grundsätzlichen Normen. Nach Ablauf der Laufzeit können Sie, dass Ihnen im Vertrag eingeräumte und dinglich gesicherte Ankaufsrecht ausüben und die Immobilie zurückerwerben. So partizipieren Sie in voller Höhe an der zwischenzeitlichen Wertsteigerung des Objekts.

Sale-and-Lease-Back auch für kleine und mittelständische Unternehmen?

Sale-and-Lease-Back ist heute eine sehr beliebte moderne Finanzierungslösung und erfreut sich über ein kontinuierliches Wachstum sowohl bei Großunternehmen als auch im KMU-Umfeld. Neben steuerlicher Vorteile, dem geringen Risiko und der sofortigen Liquiditätssteigerung, ist die wirtschaftliche Planbarkeit ein wichtiger Punkt, der Sale-and Lease-Back von Immobilien als attraktives Finanzierungsinstrument etabliert hat.

Beratung bei Sale-and-Lease-Back von Immobilien?

Der Markt des Immobilien Sale-and-Lease-Back ist ebenso wie die Anzahl der Anbieter in den letzten Jahren stark gewachsen. Gern helfen wir Ihnen, den richtigen Anbieter für Sie zu finden. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Erstgespräch.

Jetzt unverbindlich anfragen

Nur noch 1 Klick zu Ihrem Factoring-Angebot







Ihre Anfrage wird verschlüsselt übertragen.

Wir finden die passende Finanzierungsform und kümmern uns um Angebote zu besten Konditionen.

Dipl.-Kfm. (Univ.) Joachim Haedke

"Ich berate Sie persönlich."

  Dipl.-Kfm. Joachim Haedke ist Experte im Bereich Corporate Finance, insbesondere bei der Neustrukturierung von Bilanzen durch alternative Finanzierungen. In den letzten 15 Jahren war er im Bereich Eigenkapitalbeschaffung tätig, u.a. im Rahmen mehrerer Börsengänge.
24 April
07 April
30 März
23 Februar
17 Februar
10 Februar