admin Keine Kommentare
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Der günstige Kredit zur Starthilfe

Sie haben eine gute Geschäftsidee oder wollen sich Selbstständig machen, dann stehen Sie am Anfang meist vor der Frage nach dem nötigen Kapital. Eine gute Idee zu haben, reicht nicht, sie muss auch adäquat umgesetzt werden. Da sich Selbstständige anfangs kaum alleine finanzieren können, nehmen sie oft einen KfW Kredit (Kreditanstalt für Wiederaufbau) zur Existenzgründung auf. Dieser KfW Kredit wird von der KfW Bankengruppe an kleinere Unternehmen, Freiberufliche oder Existenzgründer vergeben.

Möchten Sie einen Kredit bei Ihrer Hausbank aufnehmen, insbesondere für ein Gründungsvorhaben, müssen gute Sicherheiten für die Bank vorhanden sein. Doch nicht nur das, ohne gut durchdachten Businessplan und ein fundiertes Konzept, wird es schwer, ein Darlehen von Ihrer Bank zu bekommen. Man weiß allgemein Bescheid über die Schwierigkeiten der Finanzierung, deshalb gibt es Programme zur Unterstützung, wie den KfW Kredit.

Beste Konditionen beim KfW Kredit

Der Unterschied zwischen einem Kredit von Ihrer Hausbank und einem Kredit der KfW liegt darin, dass ein großer Teil des eigentlichen Risikos nicht von der Bank des Unternehmers getragen wird, sondern von der KfW. Dabei gibt es auch verschiedene Darlehensarten eines KfW Kredits, je nachdem, wie viel Geld zur Finanzierung der Existenzgründung benötigt wird. Die guten Konditionen als auch die günstigen Zinsen sind die großen Vorteile des KfW Kredits. Die Bewilligung dessen erfolgt über die normale Hausbank des Selbstständigen, welche einen Antrag auf das Darlehen bei der KfW stellt – selbst dort einen Antrag zu stellen, ist nicht möglich. Zu beachten ist, dass der Antragsteller zugleich auch der Firmeninhaber sein muss.

Mit dem KfW Kredit Ihre Idee umsetzen

Die höchste Laufzeit eines solchen KfW Kredits beträgt zehn Jahre, von denen die ersten beiden tilgungsfrei sein können. Doch Sie müssen beachten, dass dies dem Kredit höhere Monatsraten bei der Rückzahlung verschafft. Mit einem KfW Kredit können Sie Ihre Geschäftsidee angemessen umsetzen, denn die Höhe des Kredits geht bis 50.000 Euro. Dies reicht in den meisten Fällen aus, um eine Existenzgründung zu bewerkstelligen und alle nötigen Ansprüche zu decken. Bei vielen Existenzgründern begann ihre Karriere mit einem KfW Kredit, der durch seine guten Konditionen überzeugt und zudem leicht zu bekommen ist. Die tilgungsfreie Zeit und die lange Laufzeit des KfW Kredits lassen es zu, dass Sie sich absolut auf Ihre Gründungsphase zu konzentrieren.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.