admin 1 Kommentar
Rating: 2.20/5. Von 10 Abstimmungen.
Bitte warten...

Flexibilität ist für viele Unternehmen ein Standbein ihrer Marktposition. Insbesondere was die Produktionsbedingungen oder die Finanzierung des Unternehmens angeht. Um rasche Liquidität für die Bezahlung von Forderungen, oder ähnlichem, zu generieren ist dafür der Kontokorrentkredit eine ideale Möglichkeit. Durch den Kontokorrentkredit sind prinzipiell immer finanzielle Mittel da um ein Unternehmen versorgen zu können. Für die Kontokorrentkredit Berechnung benötigt man eine bestimmte Formel, um auf den Zinssatz zu kommen.

Kontokorrentkredit kurz erklärt

Der Kontokorrentkredit ist für Unternehmen nichts anderes als für den normalen Verbraucher der Dispositionskredit ist. Es wird also von der Bank eine gewisse Kreditlinie auf dem Konto eingeräumt, zu wie viel das Konto überzogen werden kann. Die Verwendung dieses Kredits ist damit frei wählbar und nicht an irgendetwas gebunden. Das einzige Manko ist der Kontokorrentkredit Zinssatz welcher unverhältnismäßig hoch ist. Ein Vorteil des Kredits ist jedoch, dass er jederzeit tilgbar ist und keine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt, wenn man den Kredit auf einmal tilgt.

Unternehmen benutzen den Kontokorrentkredit insbesondere für die Zahlung von Forderungen gegenüber ihrem Lieferanten. Dabei stellt sich für das Unternehmen oft die Frage, ob sie den Kontokorrentkredit beanspruchen und bei schneller Zahlung das Skonto nutzen sollen. Dies ist eine Frage der Rentabilität des Kredits. Denn genauso kann eine alternative Zahlungsmethode an den Lieferanten ohne Skonto billiger kommen. Viele Unternehmen entscheiden sich auch für eine Alternative zum Kontokorrentkredit.

Kontokorrentkredit Berechnung

Für die Kontokorrentkredit Berechnung sind verschiedene Faktoren zu beachten um auf die Kreditkosten unterm Strich zu kommen. Diese wären alsdann die Zinsen sowie Kredit-, Umsatz- und Überziehungsprovision. Letztendlich hängt die Kontokorrentkredit Berechnung auch davon ab, zu welcher Summe man wie lange überzieht. Insofern kommt der Kredit natürlich teurer, wenn man den Kredit lange nicht tilgt. Eine Kontokorrentkredit Berechnung kann jedoch auch nie auf den Cent genau vorgenommen werden, da die Kosten des Kredits auch von der Geldmarktlage beeinflusst wird, wenn nicht sogar vom Refinanzierungssatz der EZB.

Eine Kontokorrentkredit Berechnung wird von vielen Unternehmen vorgenommen um zu prüfen, ob die Ausnutzung der Kreditlinie auch rentabel ist. Dabei gibt es einen Weg, um herauszufinden, was unterm Strich an Kosten anfällt.

Kontokorrentkredit Formel

Bei der Kontokorrentkredit Formel fallen ebenfalls diverse Komponenten mit in die Berechnung hinein. Alsdann wäre da erstens, wie hoch man die Kreditlinie ausgeschöpft hat und wie lange man davon Gebrauch machte. Dazu kommt noch der Kontokorrentkredit Zinssatz, sowie die Anzahl der Jahrestage. Mit der Kontokorrentkredit Formel lässt sich der Zinssatz ungefähr berechnen, der letztendlich gezahlt werden muss.

Ein Beispiel für die Kontokorrentkredit Formel: Angenommen der Kredit wird für 20 Tage um 1000 Euro beansprucht. Der Kontokorrentzinssatz beträgt in unserem Beispiel 10%.

Kontokorrentkredit Zinssatz

Der Zinssatz ist, wie bereits erwähnt, beim Kontokorrentkredit sehr hoch. Die Flexibilität eines Unternehmens bezüglich deren Finanzierung wird teuer bezahlt. Oftmals schwankt der Zinssatz zwischen 9 und 16%. Bei einer schnellen Tilgung ist der Kontokorrentkredit Zinssatz kein Problem, jedoch kann sich am Ende des Monats auch eine erhebliche Summe an Zinsen summieren.

Durch die Abhängigkeit des Kontokorrentkredits Zinssatz vom Geldmarkt, können die Zinsen während der Laufzeit schwanken und sind nicht absolut festzumachen. Abhängig ist der Zinssatz allerdings von der Bonität des Unternehmens und damit einhergehend das Rating, welches es bekommt. Da der Zinssatz immer Ausdruck für das Risiko ist, dass die Bank eingeht, wenn sie Geld verleiht, kann es bei einer schlechten Bonität zu einer erheblichen Steigerung des Kontokorrentkredit Zinssatz kommen, da dass Risiko auch entsprechend höher ist.

Man darf dabei nicht vergessen, dass der angebotene Zinssatz nicht immer der effektive Kreditzins ist, wie sich in unserem Beispiel zeigen wird.

Beispiel für den Kontokorrentkredit

Ein Kontokorrentkredit sollte für ein Unternehmen keine dauerhafte Lösung zur Unternehmensfinanzierung sein. Es gibt bankenunabhängige Alternativen, mit denen Unternehmen auch ihr Rating sowie ihre Liquidität verbessern können und ebenso nichts an ihrer Flexibilität einbüßen müssen. Gerne kontaktieren Sie uns für eine Alternative zum Kontokorrentkredit. Unsere Erstberatung für Ihr Unternehmen ist grundsätzlich unverbindlich und auch kostenlos. Kontaktieren Sie uns.

Hier finden Sie eine Übersicht über weitere alternative Finanzierungen für Unternehmen.

Rating: 2.20/5. Von 10 Abstimmungen.
Bitte warten...

— Ein Kommentar —

  1. eine Baustofffirma erhaelt von einen Lieferanten eine Rechnung ueber 9900,00 EUR, zahlbar in 30 Tagen oder unter Abzug
    von 2% Skt.bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen. Um den Skt.-Abzug ausnutzen zu koennen, gewaehrt mein Kreditinstitut
    den Lieferanten fuer 20 Tage einen Kontokorrentkredit zu 10% p.a.wie hoch ist meine Ersparnis bei Inanspruchnahme des Kredites?
    (Berechnungsmethode 30/360 Tage) wer kann mich schnellstens helfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.