admin Keine Kommentare
Rating: 5.00/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Der günstige Kredit zur Starthilfe

Eine Existenzgründung will gut geplant sein, insbesondere wenn man in einen Markt einsteigen möchte, der hart umkämpft ist oder der sogar noch eine Lücke aufweist. Bereits vor der Gründung sollte man sich durch ein Gründercoaching beraten lassen. Dieses Coaching für Gründer erleichtert Ihren Weg in die Selbstständigkeit ungemein und klärt Sie vor Start über alles Wissenswerte auf. Viele Unternehmen scheitern bereits in der ersten Phase der Gründung, aufgrund unzureichender Kenntnis über ihren Markt oder die Besonderheiten einer Selbstständigkeit.

Wobei wir Ihnen helfen

Ein Vorgründercoaching, also ein Coaching eines Beraters vor der Existenzgründung ist der übliche Einstieg in eine Unternehmensplanung. Lassen Sie sich diese Chance auf Beratung auf keinen Fall entgehen, wir helfen Ihnen gerne und greifen Ihnen unter die Arme unter anderem bei:

  • Erarbeitung von Marketingstrategien
  • Prüfung und Ausarbeitung eines Businessplans
  • Lösung von Liquiditätsproblemen
  • Entwicklung einer fundierten Geschäftsidee und Umsetzung
  • Planung der Markteinführung
  • Herausarbeiten der Besonderheiten Ihrer Geschäftsidee
  • Analyse der Rentabilität
  • Coaching von Kenntnissen der Unternehmensführung und vorbereitende Qualifikation

Wer bekommt ein Vorgründercoaching?

Ein Vorgründercoaching kann prinzipiell jeder beantragen, es müssen jedoch auch ein paar Dinge beachtet werden. Sie dürfen beispielsweise Ihr Gewerbe noch nicht hauptberuflich betreiben und ebenfalls darf Ihr Unternehmen noch nicht im Handelsregister eingetragen sein. Ein Gründercoaching kann auch nur erfolgen, wenn Sie bereits ein Gründungskonzept ausgearbeitet haben – lediglich die Idee zu einem Geschäft reicht nicht aus um ein Coaching zu beantragen.

Förderungen

Die Förderung durch ein Gründercoaching vor der Unternehmensgründung ist abhängig vom jeweiligen Bundesland und dessen regionalen Förderinstitute. Generell werden diese Coachings für Gründer gut gefördert Nach der fachmännischen Beratung ist der Unternehmensgründer fähig, die nächsten Schritte selbstständig, hin zu seiner Existenzgründung, zu machen.

  • Baden Württemberg 80%
  • Bayern 70%
  • Berlin 95%
  • Brandenburg
  • Bremen 80%
  • Hamburg (k.A.)
  • Hessen 85%
  • Mecklenburg VP 80%
  • Niedersachen 50 – 75% (je nach Zielgebiet)
  • Nordrhein westfalen 50%
  • Rheinland Pfalz 50%
  • Saarland 50%
  • Sachsen 75%
  • Sachsen-Anhalt 75%
  • Schleswig Holstein
  • Thüringen 70%

Im Rahmen Ihres Coachingprogramms werden grundlegend Problemstellungen aufgedeckt, besprochen und geklärt! Kontaktieren Sie uns für Ihr Vorgründercoaching und Ihnen wird von fachkundigen und routinierten Profis unter die Arme.

Rating: 5.00/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.