Vorteile des Factoring für Speditionen

Wie viele anderen Branchen auch, leiden Speditionen unter ausfallenden oder verspäteten Zahlungen. Schnell drohen Liquiditätsengpässe, die das kapitalintensive tägliche Business beeinträchtigen und im schlimmsten Fall existenzbedrohend werden. Oft ist die Eigenkapitaldecke dünn und Zahlungsziele der Kunden lang.

Factoring für Speditionen bietet schnelle Liquidität

Liquiditätsengpässe entstehen schnell, können aber mit modernen Finanzierungsinstrumenten, bspw. mit dem Factoring für Speditionen einfach vermieden werden. Dabei werden offene Forderungen verkauft und die Umsätze innerhalb von 48 Stunden realisiert. Bei Factoring für Speditionen stehen mehrere Factoring-Arten zur Verfügung. So kann auch das sogenannte „echte Factoring“ eingesetzt werden, bei dem Zahlungsausfälle nach dem Verkauf der Forderung versichert sind und nicht zu Lasten des Speditionsunternehmens gehen.

Vorteile beim Einsatz von Factoring bei Speditionen

Neben den Vorteilen des Factorings für das Speditionsunternehmen können auch dessen Kunden von Factoring profitierten. Kunden können bspw. längere Zahlungsziele eingeräumt und damit ein Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz generiert werden.

Lassen Sie sich zu Factoring beraten

Wenn Sie mehr zu Factoring für Speditionen erfahren möchten, nutzen Sie unsere Factoring-Beratung. In einem kostenlosen Erstgespräch vor Ort klären wir gern offene Fragen zum Thema Factoring.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...