Der Maschinenbau ist einer der größten Wirtschaftspfeiler Deutschlands. 2017 betrug der Umsatz der Branche 226 Milliarden Euro und hat sich damit innerhalb der letzten 20 Jahre fast verdoppelt. Im Jahr 2017 wurden darüber hinaus knapp 8,1 Milliarden Euro in die Maschinenbaubranche investiert – mehr als je zuvor. Viele deutsche Maschinenbauer sind hochspezialisiert und Weltmarktführer in ihrer Nische. Ob Lebensmittelverpackungsmaschinen, Tunnelbaubohrmaschinen oder Gebäude-Abrissmaschinen – in Deutschland findet sich eine extrem diversifizierte Maschinenbaulandschaft.

Konkurrenz aus dem Ausland bedroht deutsche Vormachtstellung

Doch die Konkurrenz schläft nicht. Insbesondere Unternehmen aus China und den USA greifen die Vormachtstellung vieler deutscher Unternehmen an und gefährden langfristig über eine Million Arbeitsplätze in Deutschland. Neben kontinuierlichen Kosten für Instandhaltung und Investition in neue Produktionsmaschinen besteht bei deutsche Unternehmen vor allem in Punkto Digitalisierung Nachholbedarf.

Maschinenbaubranche hat erhöhten Liquiditätsbedarf

Mit der rasant steigenden internationalen Nachfrage wächst auch der Liquiditätsbedarf in der Branche. Wer den Aufschwung mittragen will, muss in Produktionsstätten und Maschinen investieren – doch hohe Sicherheitenanforderungen der Banken sowie schlechte Kreditkonditionen sabotieren die Pläne vieler Unternehmer. Die Abhängigkeit zahlreicher deutscher Unternehmen von konventionellen Finanzdienstleistern, wie der Hausbank, steht Wachstum und Unabhängigkeit im Weg – dabei bieten alternative Finanzierungslösungen mehr Chancen denn je.

Sale & Lease Back als Wachstumsgarant für den Maschinenbau

Die alternative Finanzierungslösung Sale & Lease Back ist prädestiniert für die Maschinenbaubranche. Durch den Verkauf von Anlagegütern, wie zum Beispiel Produktionsmaschinen, und unmittelbare Rückmietung dieser, erhalten Unternehmen unmittelbare Liquidität ohne Einschränkungen.

Sale & Lease Back ist die optimale Möglichkeit, bestehendes Anlagevermögen in Liquidität zu verwandeln. Gleichzeitig können Unternehmen ihre verkauften Güter weiterhin nutzen und haben somit keinerlei Einschränkungen im operativen Geschäft.
Die prosperierende Branche des Maschinenbaus profitiert somit ungemein von den Möglichkeiten der Finanzierungsmethode Sale & Lease Back.

Zum Verkauf eignen sich indes nicht nur Produktionsmaschinen. Auch Immobilien oder Kraftfahrzeuge können üblicherweise für Sale & Lease Back Deals genutzt werden.
Durch Sale & Lease Back bleibt die deutsche Maschinebaubranche weltführend und hat die Möglichkeit, sich dem stetig wandelnden Markt anzupassen oder diesen gar zu prägen.

Vorteile Sale & Lease Back im Maschinenbau

  • bereits bestehendes Anlagevermögen kann genutzt werden
  • Sofortige Liquidität für Investitionen
  • Keine Einschränkungen im operativen Geschäft
  • Keine Sicherheiten benötigt (die Leasinggüter fungieren als Sicherheit)
  • Verbesserte Eigenkapitalquote

Ablauf Sale & Lease Back im Maschinenbau

Zunächst bestellt die Leasinggesellschaft ihrer Wahl ein Gutachten, das den Wert Ihrer Güter schätzt, um den Verkaufswert festzulegen. Nach dem Verkauf mietet das Unternehmen die Güter zu einer vorab festgelegten monatlichen Leasinggebühr unmittelbar von der Leasinggesellschaft zurück – die Güter wechseln somit niemals den Ort und stehen dem Unternehmen zu jedem Zeitpunkt zur Verfügung. Der Leasingvertrag erstreckt sich üblicherweise über einen Zeitraum von 48 Monaten. Anschließend kauft das Unternehmen die Güter von der Leasinggesellschaft zurück. Genau genommen handelt es sich bei den meisten Sale & Lease Back Deals um Sale & Lease Back & Buy Back Deals. Anfallende Kosten durch Leasinggebühr, Zinssatz und Rückkaufpreis lassen sich somit für Unternehmer sehr präzise vorherbestimmen.

Die alternative Finanzierungslösung Sale & Lease Back besticht durch Transparenz und einen einmaligen, großen Liquiditätsgewinn, der insbesondere für die Umsetzung größerer Projekte hilfreich ist. Wertvolle Maschinen, die im Maschinenbau zum Einsatz kommen, eignen sich optimal für Sale & Lease Backs.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...