Tobias Fendt Keine Kommentare
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Die Erfassung und Verwaltung offener Forderungen ist die Hauptaufgabe der Debitorenbuchhaltung. Neben der Debitorenbuchhaltung gilt auch das Mahnwesen als Teil des Forderungsmanagements. Häufig werden die beiden Aufgabenbereiche nicht getrennt. Factoring-nutzenden Unternehmen ist es möglich das Forderungsmanagement gänzlich an den Factor zu übertragen.