Finanzierung.com Finanz-Magazin

Kapital aus der Firma nehmen – mehr Geld zur privaten Verfügung

Kapital aus der Firma privat verwenden

Wegen der immer stärkeren Regulierung der Kreditvergabe innerhalb der Europäischen Union, insbesondere in Deutschland, wird mehr und mehr Eigenkapital für das Zustandekommen eines Privatkredites, beispielsweise zur Bau- oder Immobilienfinanzierung, benötigt.

Kredite nur bei langfristiger Einkommensgarantie

Gerade Selbstständige sehen sich dadurch bei größeren Investitionen, wie beim Wohneigentumserwerb, oder auch bei dessen Renovierung oder Modernisierung vor immense Schwierigkeiten gestellt. Denn ohne zuverlässige, langfristige Einkommensgarantie, sind selbst wohlwollenden Sachbearbeitern bei der Bank, durch die neuen Richtlinien zur Wohnimmobilienkreditvergabe, die Hände gebunden.

Für Unternehmer, die trotzdem eine Kreditvergabe unter den aktuell günstigen Konditionen erreichen wollen, bieten wir effektive Möglichkeiten, Kapital aus der Firma abzulösen und zur privaten Verfügung bereitzustellen.

Kapital aus der Firma durch alternative Finanzierung ohne Bank

Möglich wird das indem bisher bankfinanzierte oder bereits in Firmenbesitz befindliche Vermögensgegenstände, wie Maschinen, Anlagen oder Fahrzeuge, durch eine alternative Finanzierung abgelöst werden, wodurch eine sofortige Besserung der Liquidität bewerkstelligt wird.

So können Selbstständige Teile ihres Firmenkapitals in privates Kapital transformieren und für private Zwecke verwenden. Bei der Wahl der alternativen Finanzierungslösung gilt es jedoch einiges zu beachten.

Finanzierung.com bietet Ihnen kostenlose Beratung zur alternativen Finanzierung

Wir stehen in Verbindung mit einer Vielzahl alternativer Finanzdienstleister, die auch Ihnen bei der Steigerung der Liquidität helfen können. Dabei helfen Ihnen dabei das beste Angebot für Ihr Anliegen zu finden. Informieren Sie sich. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular, via E-Mail oder Telefon.