Finanzierung.com Finanz-Magazin

Leasing erstarkt zur wichtigsten Finanzierungsmöglichkeit für Unternehmen

Nachdem sich das Geschäftsklima 2015 weiterhin gut entwickelt hatte, konnte sich auch die Geschäftslage im Leasing verbessern. Für das laufenden Jahr wird mit einem Zuwachs von vier Prozent gerechnet, nicht zuletzt aufgrund des Zuwachses von PKW-Neuzulassungen. Dabei erstreckt sich die Bandbreite auf weit mehr als Automobile. Bereits 2014 wurden 51% der außenfinanzierten Investitionen durch Leasing realisiert – Leasing stellt damit die wichtigste Investitionsform dar und hat damit den klassischen Bankkredit überholt. Besonders attraktiv ist Leasing durch ergänzende Angebote zum Leasing selbst geworden: So ist bei einem geleasten PKW oftmals Wartung inklusive, was den Kunden gefällt. So verwundert es nicht, dass deutsche Leasing-Gesellschaften inzwischen Güter im Volumen von 200 Mrd. Euro finanzieren. Dieser beträchtliche Etat macht deutlich, dass der Wandel deutscher Unternehmen von der steifen Bankfinanzierung weg, hin zu modernen Finanzierungsformen weiter vollzieht. Während Banken immer mehr dazu übergehen, zu viele Sicherheiten zu bieten, werden alternative Finanzierungen stetig attraktiver: Der Markt ist groß wie nie und Kunden profitieren vom Wettbewerb: Die Gebühren sind außerordentlich attraktiv. Darüber hinaus darf nicht außer Acht gelassen werden, dass ein Bankkredit in einem bürokratischen Akt beantragt und genehmigt werden muss – während moderne Finanzierungen wie Leasing, Sale & Lease Back oder Factoring binnen kürzester Zeit in die Tat umgesetzt werden können. Setzen auch Sie auf einen modernen Finanzierungsmix und ziehen Sie nutzen aus unbürokratischen und kostengünstigen Finanzierungsalternativen. Finanzierung.com kennt den Markt und unsere Experten finden das für Sie beste Angebot!