Ein breites Angebot an alternativen Finanzierungsmöglichkeiten für den vielfältigen Wirtschaftsstandort München

München ist als exzellenter Wirtschaftsstandort mit einer vielfältigen Branchenstruktur bekannt. Selbst im internationalen Vergleich zählt die bayerische Landeshauptstadt zu den führenden Wirtschaftsregionen. Zahlreiche Globalplayer sind hier ansässig. Außerdem profitiert die Stadt von einem starken Mittelstand und bringt regelmäßig erfolgreiche Start-Ups auf den Markt. In Deutschland gilt München als führender High-Tech und Medienstandort. Daneben ist die Metropole zweitwichtigste Bankenstadt und das deutsche Zentrum für Wagniskapital. Alternative Finanzierungsmodelle treiben die Wirtschaft zusätzlich voran. Zum Beispiel sichern große Industrieunternehmen regelmäßig ihre Liquidität per Sales and Lease Back. Dabei verkaufen sie ihr Anlagevermögen und mieten es anschließend vom Sales and Lease Back Anbieter. Hingegen nutzen Dienstleister, die laufend Rechnungen schreiben, das Factoring, um Zahlungsausfälle zu vermeiden. Die Methode eignet sich vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen. Sogar Arztpraxen verschaffen sich damit mehr Liquidität. Für junge Talente mit Unternehmergeist sind Crowdfunding und Crowdinvesting als bankenunabhängige Finanzierungsmöglichkeiten interessant. Dabei investieren potentielle Kunden in eine erfolgsversprechende Geschäftsidee. Im Gegenzug erhalten sie entweder ein Produkt (Crowdfunding) oder Anteile (Crowdinvesting) des durchstartenden Unternehmens.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...