Finanzierungen für
Elektro­industrie & Metall­branche

Wertschöpfungsprozesse modernisieren, Innovationen fördern oder das Unternehmen auf die Herausforderungen der Industrie 4.0 vorbereiten – mit einer Finanzierung für Elektroindustrie und die Metallbranche legen Sie die den Grundstein dafür.

Finanzierungen in der Metall- und Elektro­industrie

Die Metallbranche sowie auch die Elektroindustrie sind für den Produktionsstandort Deutschland von großer Bedeutung. Durch das hohe Wertschöpfungs-Volumen im Bereich Forschung und Produktion gelten die Branchen mit Industrie-Feldern als zukunftsträchtig. Dadurch stehen Elektro- und Metallbranche allerdings auch unter einem starken Innovationsdruck.

Während die Unternehmen innerhalb der Branchen je nach Segment und Spezialisierung häufig mit kleinen Margen kalkulieren müssen, setzen externe Faktoren wie die Energiewende oder die Transformation zur Industrie 4.0 die Branche unter Zugzwang. Mit individuellen Finanzierungen für Elektroindustrie und Metallbranche verschaffen wir Unternehmen den finanziellen Spielraum, um sich an die Herausforderungen des Marktes von morgen anzupassen und auch im Wandel wirtschaftlich zu bestehen.

Wir geben den Anstoß für Innovation und Wandel – unsere Finanzierungsexperten beraten Sie gerne zu individuellen Lösungen und helfen dabei, eine passende Finanzierung für Metallbranche und Elektroindustrie auszuwählen. Melden Sie sich einfach zu einem unverbindlichen und kostenfreien Gespräch.

Trends und Heraus­forderungen der Metall- und Elektro­industrie

Die neuesten Entwicklungen innerhalb der Industrie strapazieren die Liquidität der jeweiligen Unternehmen erheblich. Um mit Blick auf den internationalen Markt konkurrenzfähig bleiben zu können, sind je nach Ausgangslage erhebliche Umstrukturierungen erforderlich – die mit ebenso erheblichen Kosten verbunden sind. Diese Trends werden die Elektro- und Metall-Branche auf absehbare Zeit prägen:

Der nachhaltige Einsatz von Ressourcen und gesetzliche Reglementierungen innerhalb der Branchen – diese Aspekte sind heute bereits bestimmende Faktoren für Unternehmen am Markt. Gerade Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind keine kurzfristigen Trends, die sich innerhalb kurzer Zeit wieder verlaufen werden. Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen Unternehmen der Elektro- und Metall-Branche jetzt aktiv investieren – oder sie laufen Gefahr, ihre Marktstellung einzubüßen.

In wenigen Schritten zur gewünschten Finanzierung:

Sie haben Fragen?

Innovative Finanzierungsmodelle, die Unternehmen volle Freiheit bei der Ausgestaltung ihres Finanzierungsportfolios bieten – hierzu erhalten Sie bei unseren Experten eine professionelle und individuelle Beratung. Zu einer geeigneten Finanzierung für Metallbranche und Elektroindustrie informieren wir Sie gerne.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

tobib.png

Tobias Binder
Finanzierugnsberater, Corporate Finance

Tel. 089 – 215 2953 32
tobias.binder@finanzierung.com
 
ap.png

Andreas Pappas 
Finanzierungsberater, Corporate Finance

Tel. 089 – 215 2953 33
andreas.pappas@finanzierung.com
 

Finanzierungs­modelle für die Metall­branche und Elektro­industrie

Für ihre Arbeitsprozesse in der Metall- und Elektroindustrie sind Unternehmen in der Regel auf kostenintensive Fertigungsanlagen bzw. sehr spezifische Elektronik angewiesen, die jeweils auf die Anforderungen des Marktsegments abgestimmt ist. Dementsprechend ist ein hohes Investment erforderlich – sowohl bei der Fertigung selbst als auch bei eventuellen Umstrukturierungen von bisherigen Abläufen.

Wir zeigen Ihnen verschiedene Optionen für Finanzierungen in der Elektro- und Metall-Branche:

Sale & Lease Back

Das Verfahren erlaubt es Ihnen, „totes Kapital“ aktiv nutzbar zu machen. So können Sie Anlagen verkaufen und direkt zurückleasen. Der Erlös aus dem Verkauf steht Ihnen direkt als freies Kapital zur Verfügung und Sie müssen lediglich die monatlichen Leasing-Raten bedienen – Ihre Fertigungsprozesse sind nicht betroffen.

Fine­trading

Zwischen Erhalt der Rohstoffe und Bereitstellung bzw. Verkauf eines fertigen Produkts können gerade in der Metall- und Elektro-Industrie durchaus längere Fristen vergehen. Setzen Sie auf eine Finanzierung über einen Finetrader, bezahlt dieser Ihre Lieferanten direkt und gewährt Ihnen verlängerte Zahlungsziele.

Lager­finanzierung

Eine Lagerfinanzierung eignet sich als Finanzierung für Metall- und Elektroindustrie besonders bei großen Lagerbeständen. Lassen Sie das bestehende Umlaufvermögen in Ihrem Lager einfach auf dessen Wert schätzen und profitieren Sie von einer Kreditlinie in entsprechender Höhe, bei der Ihr Lager quasi als „Sicherheit“ dient.

Abhängig vom jeweiligen Branchen-Segment können Unternehmen aus der Metall- bzw. Elektroindustrie unter Umständen auch von staatlichen Fördermaßnahmen profitieren. Diese sind gerade auch für den Mittelstand interessant. Gerne zeigen wir hier entsprechende Möglichkeiten auf und vermitteln passende Angebote.

Finanzierung.com findet maß­geschneiderte Finanzierungen

Unser Ziel ist es, Unternehmern den schnellen Zugang zu maßgeschneiderten Finanzierungen zu ermöglichen. Um das zu erreichen, arbeiten wir unabhängig und beraten jeden Unternehmer individuell, um den besten Finanzierungspartner zu finden. 

Schnell

Finanzierungen bereits innerhalb von 48H.

Persönlich

Wir beraten Sie individuell und unabhängig.

Effektiv

Wir finden die besten Konditionen auf dem Markt.

Wie gefallen Ihnen unsere Finanzierungsleistungen?

5/5 - (1 vote)