Finanzierungen für
Pharmaindustrie & Gesundheitsbranche​

Forschungsprojekte vorantreiben, Marktsegmente erschließen und die Potenziale von Digital Healthcare nutzen – mit Finanzierungen für die Pharma- und Gesundheitsbranche.

Finanzierungen in der Pharmaindustrie & Gesundheitsbranche

Die Pharmabranche ist ein riesiges Geschäftsfeld und dementsprechend vielseitig. In den letzten Jahren wird besonders die Schnittmenge zwischen Gesundheitswirtschaft und dem „Kunden“ immer präsenter: Fitness-Tracker geben dem Einzelnen Überblick über seine Vitaldaten und digitale Systeme verändern stückweise das Gesundheitswesen. Im Gegenzug wird die Gesellschaft immer älter, was neue Anforderungen an medizinische Therapieformen und die Medikamentenforschung stellt.

Mit weiter expandierenden Märkten und strengeren Vorgaben steigen zudem die Vorgaben im Bereich der Pharmalogistik und erfordern entsprechende Anpassungen der Lieferketten. Dank unserer innovativen Modelle für Finanzierungen der Pharmaindustrie sowie der Gesundheitsbranche bieten wir Unternehmen die notwendigen finanziellen Mittel, diese Entwicklungen zum eigenen Vorteil zu nutzen.

Über flexible und intelligente Finanzierungsmodelle für Pharmaunternehmen und Gesundheitsdienstleister schaffen wir Planungssicherheit und Entwicklungsperspektiven für große sowie auch kleine Unternehmen. Nutzen Sie unser Angebot einer unverbindlichen, persönlichen Beratung!

Trends und Herausforderungen des Gesundheits- und Pharmasektors

Die Pharmabranche ist in Deutschland Arbeitgeber für mehr als 100.000 Angestellte und erwirtschaftet dabei einen Umsatz von über 40 Milliarden Euro. Diesem starken Umsatz stehen jedoch auch gewaltige Investitionen gegenüber, die notwendig sind, um auf einem stark globalisierten Absatzmarkt wettbewerbsfähig bleiben zu können. Die folgenden Themenfelder sind hier besonders relevant:

Begleitend dazu bietet das „Internet der Dinge“ (IoT) auf vielen anderen Feldern neue Möglichkeiten, sei es bei der kontinuierlichen Überwachung von konstanten Produktionsbedingungen oder bei der Nachverfolgung von Lieferungen an ihren Bestimmungsort.

Insbesondere global agierende Pharmaunternehmen werden nicht umhinkommen, diese Entwicklungen, die vielfach auch in gesetzliche Vorgaben überführt werden, selber zu adaptieren. Je früher dies mit den erforderlichen Geldmitteln angestoßen wird, desto besser dürfte sich auf lange Sicht die Ausgangslage gegenüber den Mitbewerbern entwickeln.

Finanzierungsmodelle für Pharmaindustrie und Gesundheitsbranche

In der Gesundheits- und Pharmaindustrie sind Investitionen häufig ausgesprochen kostspielig. Das liegt unter anderem daran, dass Forschungsinstrumente, Patente oder auch Maschinen zur Herstellung von Arzneien sehr spezifisch und dementsprechend teuer in Anschaffung und Unterhalt sind.

Wir präsentieren Ihnen einige Optionen für Finanzierungen in der Pharmaindustrie:

Joachim Haedke 
Dipl.-Kfm.
Geschäftsführender Gesellschafter

Tel. 089 – 215 2953 10

joachim.headke@finanzierung.com

Marco Mesisca
Bankkaufmann
Finanzierungsberater

Tel. 089 – 215 2953 31

marco.mesisca@finanzierung.com

Sie haben Fragen?

Von der projektbezogenen Finanzierung der Pharmaindustrie bis zur langfristigen Förderung medizinischer Studien vermitteln wir Unternehmen passende Finanzierungslösungen nach Maß. Zu einer geeigneten Finanzierung für Pharmaindustrie und Gesundheitsbranche informieren wir Sie gerne.

Oder fragen Sie hier direkt Ihre Finanzierung an:

Finanzierung.com findet maßgeschneiderte Finanzierungen

Unser Ziel ist es, Unternehmern den schnellen Zugang zu maßgeschneiderten Finanzierungen zu ermöglichen. Um das zu erreichen, arbeiten wir unabhängig und beraten jeden Unternehmer individuell, um den besten Finanzierungspartner zu finden. 

Schnell

Wir beginnen umgehend mit der Suche nach Investoren.

Persönlich

Wir beraten Sie individuell und unabhängig.

Effektiv

Wir finden die besten Konditionen auf dem Markt.