Liquiditätsbeschaffung am wachsenden Wirtschaftsstandort Dortmund

Dortmund ist einer der dynamischsten Wirtschaftsstandorte in Deutschland und ein rasant wachsendes Technologiezentrum. Die Stadt setzt auf eine geschickte Standortpolitik und innovative Konzepte. Folglich siedeln sich zunehmend Unternehmen der Zukunftsbranchen IT, Mikro- und Nanotechnologie, Biomedizin, Robotik und Logistik hier an. Sie profitieren von den wirtschaftlichen Standortvorteilen der Stadt und einer exzellenten Wissenschaftslandschaft. In Dortmund werden Technologien von morgen entwickelt und hochqualifizierte Nachwuchskräfte ausgebildet. Die Wirtschaftsstruktur ist breit gefächert. Wichtigste Branchen sind die Logistik und der Handel. Rückgrat der regionalen Wirtschaft ist ein erfolgreicher Mittelstand. Aber auch große namhafte Unternehmen und zahlreiche Start-Ups sind in Dortmund ansässig. Zudem wird die Stadt für Touristen immer attraktiver. Während Besucher in der Vergangenheit hauptsächlich zum Shoppen und für Spiele des BVB in die Stadt kamen, macht Dortmund heutzutage mit modernen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel dem Deutschen Fußballmuseum auf sich aufmerksam.

Bankenunabhängige Finanzierungsmodelle in Dortmund

Mittelgroße Unternehmen haben es oft schwer an Liquidität für neue Investitionen zu kommen. Basel II legt ihnen viele Steine in den Weg. Deshalb sind bankenunabhängige Finanzierungslösungen für den Mittelstand eine erfolgsversprechende Alternative. Verschiedene Methoden haben sich etabliert, darunter Factoring, Sales & Lease Back sowie die Wareneinkaufsfinanzierung. Letztere ist bei Dortmunds Mittelständlern besonders beliebt. Die Unternehmen können damit Produktionsmittel oder Waren einkaufen, ohne eigenes Geld aufzubringen. Stattdessen zahlt zunächst ein Finetrader die Rechnungen der Lieferanten, während die einkaufende Firma ein Zahlungsziel von bis zu 120 Tagen genießt, um den Betrag zu erstatten.

Wir begleiten die folgenden  Finanzierungslösungen in Dortmund

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...