Unternehmensfinanzierungen in Salzburg

Flagge Österreich Finanzierung.com – Jetzt auch in Österreich für Sie da

Salzburg – das wirtschaftliche Kraftzentrum Österreichs

Berühmt ist das Land an der Salzach in erster Linie als Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart. Doch Salzburg zählt auch zu den attraktivsten Wirtschaftsstandorten Österreichs. Das Bruttoregionalprodukt lag 2017 bei 50.100 Euro pro Kopf – höher als in jedem anderen Bundesland. Salzburg zeichnet sich durch hohe Lebensqualität, eine moderne Infrastruktur und eine verkehrsgünstige Lage aus. Das Land liegt an den Bahnstrecken nach Budapest und Udine und ist eng mit Bayern verbunden. Darüber hinaus verfügt es über den zweitgrößten Flughafen Österreichs.

Dementsprechend haben sich hier viele multinationale Unternehmen angesiedelt. Neben der Industrie, der Modebranche und dem Finanzsektor ist vor allem der Tourismus ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. 2018 verzeichnete Salzburg fast 30 Millionen Übernachtungen, davon über drei Millionen in der Landeshauptstadt. Als Universitätsstandort übt das Land zudem große Anziehungskraft auf innovative und forschungsintensive Unternehmen aus.

Finanzierung Mittelstand

Vielfältige Finanzierungslösungen für mittelständische Unternehmen in Salzburg

Damit die Innovationskraft erhalten bleibt, ist es wichtig, dass der Salzburger Mittelstand laufend investiert. Dafür benötigt er Kapital. Obwohl Darlehen im gegenwärtigen Zinsumfeld günstig sind, wäre es falsch, allein auf die Hausbank zu setzen. Oft führt ein Kreditvergleich günstigere Alternativen zutage. Davon abgesehen können sich die Kreditkonditionen je nach Wirtschaftslage schnell verschlechtern. Deshalb ist es wichtig, das Finanzierungsportfolio ausreichend zu diversifizieren.

Eine Finanzierungsvariante, die sich für fast alle Klein- und Mittelbetriebe aus Salzburg eignet, ist der Verkauf offener Rechnungsforderungen, das Factoring. Statt über einen Monat auf die Überweisung der Kunden warten zu müssen, erhält das Unternehmen innerhalb zweier Tage bis zu 90 Prozent der ausstehenden Forderungsbeträge. Beim echten Factoring ist es überdies gegen Zahlungsausfälle versichert, was gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ein wesentlicher Vorteil ist.

Verfügt ein KMU über wertvolle Anlagegüter, lohnt es sich, über ein Sale-and-lease-back nachzudenken. Der Rückmietverkauf setzt die im Anlagevermögen gebundene Liquidität frei und ermöglicht die Auflösung stiller Reserven. Auch eine Einkaufsfinanzierung hilft, die Liquidität zu verbessern: Durch Finetrading oder Einkaufsfactoring verlängert ein Unternehmen das Zahlungsziel für seine Wareneinkäufe auf bis zu vier Monate.

Lassen Sie sich professionell beraten

Finanzierung.com begleitet mittelständische Unternehmen aus dem Raum Salzburg bei der Diversifizierung ihres Finanzierungsmixes. Egal, ob Factoring, Leasing, Finetrading oder Firmenkredite: Unser breites Netzwerk an unterschiedlichen Finanzierungspartnern erlaubt uns, für jedes Bedürfnis die richtige Finanzierungslösung zu finden. Wir würden uns freuen, Sie während eines kostenlosen Erstgesprächs beraten zu dürfen.

Wir begleiten die folgenden Finanzierungslösungen in Salzburg

Welche Finanzierungsmöglichkeiten hat Ihr Unternehmen?

Starten Sie jetzt den Finanzierungs-Vergleich. Völlig kostenfrei und unverbindlich.