Finanzierung.com Finanz-Magazin

Neuer Trend: Lagerfinanzierung ohne Bank

Bei anstehenden Investitionen sehen sich Unternehmen oftmals mit Schwierigkeiten, den erforderlichen Betrag bereitzustellen, konfrontiert. Häufig wird zum Kontokorrentkredit gegriffen. Dieser stellt jedoch ein teures Instrument zur vorübergehenden Liquiditätsbeschaffung dar. Die Zinsen, die ein Kreditinstitut hierfür verlangt, sind enorm hoch. Eine wenig bekannte, aber deutlich attraktivere Alternative stellt die Lagerfinanzierung dar.

Hierbei kann man die Werte, die normalerweise im Lager gebunden sind, zu Geld machen. Als Sicherheit dienend, wird die im Lager gebundene Liquidität wieder freigesetzt. Der Refinanzierer stellt auf Berechnung des Wertes der eingelagerten Güter einen Kreditrahmen zur Verfügung, der sodann auf Abruf bereit steht. In die Berechnung einfließen können sowohl fertige Waren, als auch Rohstoffe. Die Konditionen sind banküblich oder sogar besser als bei der Hausbank. Es wächst die Unabhängigkeit von der Bank und gleichzeitig werden die Kosten für die Geldbeschaffung minimiert. Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität. Denn bei Wachstum des Lagers kann eine neue Bewertung durchgeführt und der Kreditrahmen erhöht werden – so wächst die Liquidität stetig mit Ihrem Unternehmen. Diese kann nicht nur für Anschaffungen verwendet, sondern auch zielgerichtet eingesetzt werden. Man kann beispielsweise Skonti bei Lieferanten zu nutzen – so senken sich die Kosten weiterhin.

Für Interessenten dieser Finanzierungsart analysieren wir, welcher Anbieter das am besten passende Produkt im Portfolio führt – die Unterschiede sind vielfältig. Einer der größten Anbieter auf dem Markt bietet ihre Lagerfinanzierung nur in Verbindung mit Factoring im selben Haus an und ist auch nur für Unternehmen mit Umsätzen ab dem hohen einstelligen Millionenbetrag interessant. Andere Anbieter hingegen bieten auch die solitäre Lagerfinanzierung für Unternehmen an. Hier kann also auch jede Firma eine Lagerfinanzierung eingehen, dabei aber ihren „alten“ Factorer behalten, was regelmäßig gewünscht wird. Das sind nur zwei Beispiele des stetig wachsenden Marktes. Unsere Kunden können sich hierbei sicher sein, dass finanzierung.com den Markt kennt und das ideale Produkt finden wird.

Bitte bewerten Sie uns.

Jetzt Finanzierungen vergleichen

Möchten auch Sie sich über günstige Finanzierungen für Ihr Unternehmen informieren? Vergleichen Sie jetzt unverbindlich verschiedene Finanzierungsangebote:

SSL-Verschlüsselt

Über Finanzierung.com

Die Finanzierungsplattform Finanzierung.com gehört zu Deutschlands wichtigsten Finanzierungsberatern und -vermittlern für den Mittelstand. Das in München ansässige Unternehmen vermittelt innovative Unternehmensfinanzierung und Immobilienfinanzierungen im gesamten DACH-Raum. Der Fokus liegt hier auf assetbasierten, bankenunabhängigen Finanzierungen, die Unternehmen auch in Krisensituation Zugang zu Liquidität bieten. Darüber hinaus wird Mezzanine-Kapital in diversen Formen strukturiert und auf das Fremdkapital abgestimmt. Einhergehend mit der Diversifizierung des Finanzierungsportfolios und der Etablierung neuer Finanzierungsformen wird im Rahmen der Beratung auf die strategische Verbesserung von Bilanzkennzahlen geachtet. So werden mittelfristig günstige Konditionen und einfache Bankenfinanzierungen wieder ermöglicht.

Finanzierung.com wurde 2019, 2020 und 2021 vom unabhängigen Bewertungsportal BankingCheck zum besten Vermittler für Unternehmensfinanzierungen in Deutschland gewählt. 

Das könnte Sie auch interessieren...

In unserem Finanzmagazin schreiben wir über alles, was die Finanzwelt bewegt. Außerdem erhalten Sie regelmäßige Updates über uns, die Finanzierung.com GmbH. Wir freuen uns über jedes Feedback und sind immer für Themenvorschläge offen. Viel Freude beim Lesen