Insolvenz

Kurz und bündig erklärt in unserem Finanzierungs-Lexikon.

Ist ein Debitor aus finanziellen Gründen nicht mehr in der Lage, seinen Verbindlichkeiten nachzukommen, ist er zahlungsunfähig oder insolvent. Die Insolvenz ist häufig ein Resultat eines akuten Liquiditätsmangels oder einer Überschuldung.

Scroll to Top