Finan­zierungs­lexikon

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Notar- und Grundbuchkosten

Findet eine Eigentumsübertragung statt, entstehen Kosten, die für die Arbeit des Notars, aber auch für die Eintragung ins Grundbuch fällig werden. Aber auch für andere

Weiterlesen »

Grunderwerbsteuer

Wie die Umsatzsteuer ist auch die Grunderwerbsteuer eine Verkehrssteuer. Diese wird nach deutschen Recht fällig, wenn Immobilien gekauft oder getauscht werden. Durch Steuern werden in

Weiterlesen »

Eigenbedarfskündigung

Eigentümer einer Mietimmobilie können eine Kündigung wegen Eigenbedarfs aussprechen, falls das Objekt für sich oder nahestehende Familienangehörige beansprucht werden soll. Auf diese Weise kann der

Weiterlesen »

Instandhaltungsrücklage

Instandhaltungsrücklagen in Form von Reparatur- oder Erneuerungsfonds sind keine gesetzliche Vorschrift für Eigentümer von Wohnimmobilien, bilden jedoch eine finanzielle Sicherheit, die sich lohnen kann. WARUM

Weiterlesen »

Gewerbeimmobilien

Zu Gewerbeimmobilien zählen Grundstücke, aber auch Gebäude, die gewerblich genutzt werden. Die gewerbliche Nutzung kann dabei ausschließlich oder nur zu einem Teil vorgenommen werden. Werden

Weiterlesen »

Institutionelle Investoren

Im Vergleich zu privaten Anlegern handelt es sich bei institutionellen Investoren, um Teilnehmer am Kapitalmarkt, die eine gewisse Größe erreicht haben und über einen Geschäftsbetrieb

Weiterlesen »

Patronatserklärung

Verpflichtet sich eine Person für die Erfüllung einer Kreditverpflichtung, so handelt es sich um eine Patronatserklärung. Diese ist ein sehr wichtiges Kreditsicherungsmittel, das als Unterform

Weiterlesen »

Markt und Marktfolge

Unter Markt und Marktfolge wird in der Wirtschaft das Vier-Augen-Prinzip verstanden. Dabei wird bei der Kreditprüfung, sowie der Überprüfung von Kreditangeboten eine Betrachtungsweise aus verschiedenen

Weiterlesen »

Kapitalgesellschaft

Bei einer Kapitalgesellschaft handelt es sich um eine Handelsgesellschaft, die haftungsbeschränkt ist. Hierbei steht die Kapitalanlage der einzelnen Gesellschafter im Vordergrund. WAS VERSTEHT MAN GENAU

Weiterlesen »

Wie gefallen Ihnen unsere Finanzierungsleistungen?

5/5 - (1 vote)